0
0
0
s2sdefault
powered by social2s

Neukirchen, 24.01.2018 heute um 08:15 wurden die Haunetaler Feuerwehren alarmiert.

Hintergund war eine ausgelöste Brandmeldeanlage in Siegwinden.

Schon auf der Anfahrt bekam die Feuerwehr die Rückmeldung, dass die Anlage wurde durch Bauarbeiten versehentlich ausgelöst wurde.

Siegwinden wurde angefahren und die Anlage wurde wieder in den Ruhezustand versetzt.

0
0
0
s2sdefault
powered by social2s

Am Donnerstag den 18.01.2018 um 15:15 Uhr wurde die Feuerwehr Neukirchen wegen einem umgestürzten Baum auf der B27 alarmiert.

 

Kurz darauf rückten 9 Einsatzkräfte mit dem LF8/6 und 3 Einsatzkräfte mit dem GW-Logistik zur Einsatzstelle aus. Während das LF8/6 die Einsatzstelle zwischen Neukirchen und Block Hohen Wehrda anfuhr, wurde durch die Besatzung des GW-Logistik an der Abfahrt Rhina eine Vollsperrung der B27 Richtung Fulda durchgeführt, um die Einsatzkräfte an der Einsatzstelle zu sichern.

 

0
0
0
s2sdefault
powered by social2s
Neukirchen, den 18.10.12 - am heutigen Donnerstagmorgen gegen 04.00 Uhr wurde die Feuerwehr Neukirchen zu einem Dachstuhlbrand in der ehemaligen Disco alarmiert.

Beim Eintreffen an der Einsatzstelle wurde das Ausmaß der Dinge erst ersichtlich, es handelte sich um einen Gebäudevollbrand der Disco und des angrenzenden Wohnhauses, in dessen Erdgeschoss die ehemalige Pizzeria untergebracht war.

Meterhohe Flammen schlugen aus dem Dach und den Fenstern zudem explodierten bereits die Gasöfen im Inneren des Gebäudes.

0
0
0
s2sdefault
powered by social2s

Haunetal-Neukirchen, 02.06.12. Um 00:45 in der Nacht des 02.06.2012 wurde die Feuerwehr Neukirchen zu einem Verkehrsunfall auf der B27 zwischen Haunetal Neukirchen und Meisenbach gerufen. Ein Kleinwagen der Marke VW war frontal gegen einen Baum gefahren. Der Fahrer wurde in dem Fahrzeug eingeklemmt und konnte nur noch tot geborgen werden. Das Unfallopfer war der einzige Insasse des VW Lupo. Das Fahrzeug wurde durch den frontalen, mittigen Aufprall auf den Baum vollkommen zerstört. Der Motorblock des VW Lupo lag mehrere Meter entfernt von dem Fahrzeug.

0
0
0
s2sdefault
powered by social2s

- Fahranfängerin (18) übersieht Sattelzug

Neukirchen, 02.05.2011. Heute Morgen, gegen 7:10 Uhr ist ein Pkw auf der Bundesstraße B 27 mit einem Lkw zusammen geprallt..

Nach Polizeiangaben wollte eine 18-jährige Pkw-Fahrerin gegen 7:10 Uhr von Rhina kommend, auf die B27 in Richtung Bad Hersfeld auffahren und übersah dabei einen herannahenden Sattelzug.

0
0
0
s2sdefault
powered by social2s

Die Feuerwehren von Haunetal wurden am 26.6.2010 gegen 14.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall alamiert! Gemeldet wurde eine eingeklemmte Person, diese Meldung wurde aber während der Anfahrt zur Einsatzstelle herabgestuft auf lediglich "austretende Betriebsmittel"!

An der Unfallstelle angekommen, wurde die folgende Lage festgestellt: Ein PKW-Gespann mit Wohnwagen war in den Graben in Höhe Meisenbach gefahren.

0
0
0
s2sdefault
powered by social2s

Neukirchen, Freitag den 04.12.2009. Am heutigen Spätnachmittag, wurde die Feuerwehr Neukirchen und die Wehr Müsenbach, Meisenbach, Mauers zu einer Technischen Hilfeleistung nach einem LKW Verkehrsunfall auf der B27, Höhe Abfahrt Neukirchen Nord alamiert. Das Alarmierungsstichwort lautete: "Technische Hilfeleistung nach LKW VU, auslaufende Betriebsstoffe."

0
0
0
s2sdefault
powered by social2s
Neukirchen, 08.11.2009. Gegen 11:38 Uhr kam es auf der Bundesstraße 27 auf Höhe der Abzweigung Rhina zu einem schweren Unfall zwischen zwei PKWs. Dabei wurde einer der beiden Fahrer eingeklemmt und schwer verletzt von den Haunetaler Feuerwehren aus dem Wrack befreit. Die andere, ebenfalls schwer verletzte Person wurde von der Besatzung des Rettungswagens aus dem Unfallfahrzeug befreit.

0
0
0
s2sdefault
powered by social2s

Haunetal, 23.01.2009. Am heutigen Abend wurde die Feuerwehr Neukirchen zu mehreren Unwettereinsätzen im Gemeindegebiet alarmiert. Neben mehreren Einsätzen in der Ortslage von Neukirchen, bei denen verstopfte Einläufe und Gullis zu Überschwemmungen geführt haben, wurden wir auch an der Kreisstrasse Richtung Unterstoppel aktiv.

 

0
0
0
s2sdefault
powered by social2s

Wehrda, 19.10.2008. Die Haunetaler Feuerwehren wurden gegen 14:35 zu einem Wohnungsbrand in Wehrda alarmiert. Die Einsatzkräfte fanden dort eine vollkommen verqualmte Wohnung im Dachgeschoß eines Wohnhauses vor. Der Brandherd wurde gelöscht und das Haus belüftet, um den Rauch zu enfernen. Es kamen keine Personen oder Tiere zu Schaden.

 

 

0
0
0
s2sdefault
powered by social2s

Mauers, 10.06.2008. Die Haunetaler Feuerwehren wurden gegen 15:35 Uhr zu einem Scheunen - Grossbrand alarmiert. Alarmstichwort: Scheune brennt in voller Ausdehnung, Brand droht sich auf Wohnhäuser auszudehnen. Im einzelnen wurden die Haunetaler Feuerwehren Müsenbach - Meisenbach - Mauers (MMM), Neukirchen, Ober- & Unterstoppel, Odensachsen - Hermannspiegel, Wetzlos - Schletzenrod, Holzheim, Kruspis und Wehrda alarmiert. Auch die Feuerwehr Bad Hersfeld wurde mit der Drehleiter und dem Großtanklöschfahrzeug alarmiert.

 

0
0
0
s2sdefault
powered by social2s

Wehrda, 17.10.2007. Gegen 7:50 Uhr erreignete sich ein tragischer Verkehrsunfall zwischen Wehrda und Schletzenrod. Ein Fahrzeug der Marke Citroen, dass von Schletzenrod in Richtung Wehrda fuhr, kam aus bis jetzt noch nicht geklärter Ursache von der Strasse ab und überschlug sich mehrfach auf einem angrenzendem Feld.