0
0
0
s2sdefault

- Fahranfängerin (18) übersieht Sattelzug

Neukirchen, 02.05.2011. Heute Morgen, gegen 7:10 Uhr ist ein Pkw auf der Bundesstraße B 27 mit einem Lkw zusammen geprallt..

Nach Polizeiangaben wollte eine 18-jährige Pkw-Fahrerin gegen 7:10 Uhr von Rhina kommend, auf die B27 in Richtung Bad Hersfeld auffahren und übersah dabei einen herannahenden Sattelzug.

Es kam zu einem Seitenaufprall, bei dem der LKW den PKW auf höhe der Fahrertür frontal rammte, dadurch wurde die Frau in ihrem Ford Kleinwagen eingeklemmt und schwer verletzt.

Die Fahrerin wurde konnte vom Rettungsdienst aus ihrem Wagen befreit werden

und wurde von diesem im RTW medizinisch versorgt, danach wurde sie ins Hersfelder Klinikum gebracht.

Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Der Sachschaden beträgt etwa 15.000 Euro; die Bundesstraße war etwa eine Stunde lang voll gesperrt.

  • 20110502_THVU_Rhina 01
  • 20110502_THVU_Rhina 02
  • 20110502_THVU_Rhina 03
  • 20110502_THVU_Rhina 04