0
0
0
s2sdefault
powered by social2s

Am Samstag den 04.05.2019 um 15.00 Uhr  begrüßte der Gemeindebrandinspektor Daniel Streibler 24 Kinder der Jugendfeuerwehr Haunetal in der Feuerwache Neukirchen.
Anlass war die Abnahme der Jugendflamme Stufe 1. Ebenfalls begrüßte der erste Beigeordnete Wolfgang Schmitt die Anwesenden und wünschte gutes Gelingen.
Weiterhin richtete der Gemeidejugendwart von Haunetal Sven Meißner, der mit seinen Jugendwarten/Innen diesen Tag ausgearbeitet hatte, seine Worte an die Teilnehmer.

Folgende Aufgaben wurden gefordert:

 

Station 1: Den Notruf richtig absetzen ( Wer Was Wo Wieviel Warten )

Station 2: Knoten und Stiche richtig anlegen

Station 3: Ein Hydratenschild erklären können

Station 4: Was gehört zu einem verkehrssichern Fahrrad dazu?

Station 5: Ein Strahlrohr richtig einbinden und dessen Funktion erklären

 

IMG 20190507 WA0008

Ein Strahlrohr richtig einbinden

IMG 20190507 WA0006

Verleihung der Jugendflamme

 

Nach zwei Stunden waren die Stationen von den Teilnehmern durchlaufen.
Jetzt konnten die Jugendlichen sich mit selbst belegten Burgern richtig stärken, bevor es dann zur Siegerehrung ging.
Nun war die Spannung deutlich zu spüren, doch zum guten Schluss, konnte an alle Jugendlichen die Spange mit voller Freude überreicht werden.

 

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok