0
0
0
s2sdefault
powered by social2s

Spontanes Flutlicht-Rodeln der Jugendfeuerwehr

Nach einem überraschenden Schneefall in der Nacht und am nächsten Morgen,

lud die Jugendfeuerwehr Neukirchen kurzfristig zu einem Flutlicht-Rodeln am Samstag den 3. März 2018 ein.

Austragungsort war der, als Rodel und Skipiste bekannte, "Graue Berg" in der Ostwand von Neukirchen.

 

Schnell war die Elektroinstallation verlegt und die Flutlichtmasten aufgestellt. Noch bei Tageslicht wurde die Piste, von den ersten eintreffenden Rodlern,

eingefahren und befestigt. Auch auswertige Rodler aus Holzheim und Mauers konnten wir zeitnah begrüßen. An dieser Stelle vielen Dank für die Unterstützung der JF Neukirchen.

In den Pausen wurden heiße Getränke zum Aufwärmen gereicht. Auch an Glühwein, für die Betreuer der Rodler, wurde gedacht :-).

Obwohl die Einladung erst am Mittag versendet wurde, konnten zahlreiche Rodler und Gäste begrüßt werden. Bei vielen interessanten Gesprächen ließ man den Abend bei Flutlicht ausklingen.

Wie immer sind die kurzfristig geplanten Events die Schönsten. An dieser Stelle nocheinmal vielen Dank an die Jugendfeuerwehr Neukirchen für den schönen Nachmittag/Abend.

 

  • 2018-03-03-PHOTO-00000077
  • 2018-03-03-PHOTO-00000079
  • 2018-03-03-PHOTO-00000080
  • 2018-03-03-PHOTO-00000081
  • 2018-03-03-PHOTO-00000084
  • 2018-03-03-PHOTO-00000086
  • 2018-03-03-PHOTO-00000087
  • 2018-03-03-PHOTO-00000088
  • 2018-03-03-PHOTO-00000089
  • 2018-03-03-PHOTO-00000090
  • 2018-03-03-PHOTO-00000092
  • 2018-03-03-PHOTO-00000093
  • 2018-03-03-PHOTO-00000094
  • Image 1
  • Image 2